Mitgliederbereich

Aktuell

Weiterbildung STP KL Brandschutz

Praxisgerechte Hilfe für den Vollzug im Brandschutz
Von:  GebäudeKlima Schweiz
| 22.03.2016

Die Komfortlüftungen sind in den aktuellen VKF-Richtlinien ungenügend geregelt, dies führt im Vollzug zu Missverständnissen. Die Anwendung der Richtlinie „Lufttechnischen Anlagen VKF“ wird sehr unterschiedlich gehandhabt. Im Stand der Technik Papier STP Komfortlüftung, das von verschiedenen Fachverbänden gemeinsam erarbeitet wurde, werden Unklarheiten geregelt.

Im Rahmen einer  ½-tägigen Weiterbildung wird das STP vorgestellt und anhand von Beispielen geschult. Das STP erläutert, basierend auf den neuen Richtlinien Lufttechnische Anlagen VKF, Fragestellungen zu folgenden Themen:

  • Richtlinie Lufttechnische Anlagen mit Details für Komfortlüftungen
  • Brandschutztechnische und Wärmetechnische Fragen zur Dämmung
  • Platzierung von Lüftungsgeräten
  • Zusammenhängen von Luftleitungen an gemeinsame Ansaug- oder Fortluftleitungen
  • Einzel- und Mehrwohnungsanlagen
  • Einzelraumgeräte
  • Abluftanlagen in Wohnbauten
  • Einsatz von  Kunststoffteilen in kleinen Lüftungsgeräten und Verteilsystemen
  • Brandfallsteuerungen in Mehrfamilienhäusern
  • Instandhaltung und Reinigung im Kontext mit Brandschutz
  •  Konzeptvorschläge brandschutztechnisch für Sanierungen

Wiederum bieten wir 2016 die Weiterbildung STP KL Brandschutz an:

Das PDF steht zum Download bereit.

Zurück
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen *

*

* Pflichtfelder