UPDATEKURSE A & B

Die neue Wohnungslüftungsnorm SIA 382/5 wurde Anfang 2021 veröffentlicht und bringt einige Neuerungen mit sich. Professor Heinrich Huber
von der Hochschule Luzern und Mitglied der SIA Kommission 382 gibt in zwei Updatekursen einen Überblick über die Neuerungen und akustischen Anforderungen.

 

Download: Programm zum Update 


PROGRAMM

Updatekurs A: Überblick und allgemeine Neuerungen

Einordnung der SIA 382/5: Mitgeltende Normen, Gültigkeitsbereich
Überblick über die wesentlichen Neuerungen:
Raumluftfeuchte
Schall (nur kurzer Hinweis, Vertiefte Behandlung im Teil B)
Druckbedingungen im Raum
Luftvolumenströme, inkl. Nebenräume und Verbundlüftung
Vereisungsschutz der Wärmerückgewinnung
Einzelraumlüftungsgerät, inkl. Push-Pull-Lüfter
Kochstellenlüftung
Aussen- und Fortluft-Durchlässe
Bedienung, Steuerung/Regelung
Energetische Anforderungen
Kurze Übungen zu ausgewählten Themen (Auslegung der Luftvolumenströme, Abstand Aussen-/Fortluft-Durchlass)
Diskussion und Fragen
 

Updatekurs B: Akustische Anforderungen

Einordnung der SIA 382/5 und Bezug zur SIA 181 (u.a. Gültigkeitsbereich der beiden Normen)
Grundbegriffe (z. B. Anforderungswert, Mittelungswert, A-bewerteter Standard-Schalldruckpegel)
Generelle Anforderungen und Vergleich mit der SIA 181
Nachweis in der Projektierung
Nachweis mit Messung
Hinweis zu den Messbedingungen nach SIA 181 (z. B. Grundgeräusche, Messanordnung)
Kurze Übungen (spez. Nachweise)
Diskussion und Fragen