Mitgliederbereich

Fokus

Warmwasser-Wärmepumpen

Auslegungs- (Dimensionierungs-) Checkliste für EFH und dezentraler Trinkwassererwärmung in MFH
Von:  GebäudeKlima Schweiz
| 12.07.2017

Warmwasser-Wärmepumpen (WW-WP) erwärmen das Kaltwasser mit Aussen- oder Umgebungsluft (Raumluft). Mit WW-WP ist eine äusserst effiziente Trinkwassererwärmung möglich. Die Einsparung beträgt bis zu 2/3 der elektrischen Energie gegenüber einem Elektroboiler (elektrische Speicher-Wassererwärmer), welche im Vergleich grosse Stromverbraucher sind. Konkret heisst das, dass die WW-WP 2/3 kostenlose und umweltfreundliche Energie aus der Umwelt (Aussen- oder Umgebungs-Luft) bezieht und dabei lediglich 1/3 elektrische Energie benötigt um das Warmwasser zu erwärmen.

Das vorliegende Merkblatt soll Planern und Installateuren als Checkliste dienen.

Zurück
 
 
 
scatlife.com amateurfetishist.com tryfist.net